Aktuell | Sport | Jugend | Damen | Service 
Sie befinden sich hier: Aktuell

Manfred Barth war bester Auflage-Schütze

Der Cheforganisator des Auflageschießens, Gausportleiter Josef Friedsam (links), Stadtrat Otto Christoph (rechts) und Gauschützenmeister Albert Grünzinger (2.v.r.) mit den Einzelsiegern (von links): Manfred Barth, Hubert Berger, Karl Freund und Werner Feirer.
Sechster Auflage-Cup der Wolfsteiner Schützen – 67 Teilnehmer aus acht Vereinen – Neun Mannschaften – Neuer Wanderpokal

Speltenbach. Zum sechsten Mal hat der Schützengau Wolfstein einen Auflage-Cup ausgeschrieben. Zu diesem interessanten Wettbewerb für Schützinnen und Schützen ab 46 Jahren kamen heuer 67 Teilnehmer aus acht Vereinen ins Schützenheim von Wildschütz Speltenbach. Das beste Einzelergebnis erzielte Manfred Barth von Hubertus Böhmzwiesel, der damit auch wesentlich zum Sieg seiner Mannschaft beitrug.

Das Auflage-Schießen, bei dem der Schütze seine Sportwaffe auf einem so genannten Auflagebock abstützen darf, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Entsprechend eifrig wird mit Luftgewehr oder Luftpistole trainiert, und die Schießergebnisse fallen meist besonders gut aus. Deshalb hat sich auch der Schützengau Wolfstein entschlossen, bei solchen Wettkämpfen die Zehntelwertung einzuführen. Dabei wird ein Einschuss noch genauer bestimmt als bei einer „normalen“ Wertung. weiterlesen >>



Der Schützengau Wolfstein hat 17 weitere Vereinsübungsleiter

Nach 2 tägiger Ausbildung durch den 2. GSM und Trainer C  Albert Grünzinger haben alle Teilnehmer die Prüfung mit überdurchschnittlichen Ergebnissen bestanden.

Teilnehmer waren:

Von den Waldschützen Saulorn, Christian Eider  und  Melanie Branghofer, Tell Raimundsreut,  Johannes Pichler, Christoph Herzberger  und Julia Küblböck, von Freisch. Schiefweg Christian Hilgart, Schützenk. Sonndorf, Sarah Hackl und Christoph Pfeiffer, Schützenk. Haus a. Wald, Tina Fuchs, Eva Boxleitner und Birgit Fürst, Birkenwald Rehberg, Stefanie Schano, Evi Wurm und Jonas Schmid, SG 1802 Perlesreut, Stefanie Putz, Klinger Michael und Dominik Billinger

Die Gauvorstandschaft wünscht allen eine erfolgreiche und unfallfreie Ausübung ihrer verantwortlichen Tätigkeit.

3. Präzisionsschießwettkampf 2016

v.l.: Klaus Lind, Helmut Seeliger, Martin Schlemmer, Antonius Öhler, Stefan Hutterer, Norbert Kohout, Werner Blatz und Matthias Pongratz. Foto: Ludwig Berger
Böhmzwiesel. Am 23.07.2016 veranstaltete die Schützengesellschaft Hubertus Böhmzwiesel den 3. Präzisionsschießwettkampf mit den Disziplinen GK-Präzisionsgewehr mit ZF, KK-Matchgewehr und Ordonanzgewehr. Alle drei Disziplinen wurden auf eine Entfernung von 100m geschossen.

Ergebnsliste (pdf) >>

Sportjahr 2017

Jahrgangstabelle

pdf >>


Hier können Ergebnisse der einzelnen Wettkämpfe gemeldet werden.
Hier können die einzelnen Ergebnisse eingesehen werden.


Waffenrecht:
Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz WaffVwV i.Z. mit dem Transport von Schusswaffen, Ausnahmegenehmigungen nach § 27 Abs. 4 WaffG und Lichtgewehren.

PDF >>

Zweitmitgliedschaft:
Wichtiger Hinweis für die Schützenmeister / Sportleiter von Leistungsgemeinschaften 
PDF >>